Science Fiction | 05.07. – 10.08.2016

Foto: shutterstock
Astronaut auf dem Mars

Faszination Zukunft: Science Fiction ist IN. Die Frage nach dem Unbekannten – ob nach außer-irdischem Leben oder dem künftigen Leben auf der Erde – beschäftigt uns seit jeher.

Die Bandbreite der Science Fiction ist dabei enorm: Oft düstere Zukunftsentwürfe des Lebens auf der Erde stehen neben der Begegnung mit außerirdischem Leben und uns fremden Planeten. Im Themenraum Science Fiction und in Kooperation mit dem Goethe-Institut Polen sowie der Ausstellung „Things to Come. Science ·Fiction · Film“ der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen laden wir Sie ein zu einer Reise in unbekannte Welten aus Film und Literatur.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf Science Fiction aus und über Deutschland und Mittelosteuropa.

Partner: Deutsche Kinemathek

Bibliographien