Zugangs- und Nutzungsbedingungen für elektronische Zeitschriften

Die meisten Verlage regeln den Zugriff auf kostenpflichtige Volltextzeitschriften durch die Überprüfung der IP-Adresse des anfragenden Rechners. In der Regel darf dabei kein Proxy-Server benutzt werden.

Zugang zu den Volltexten der lizenzierten elektronischen Zeitschriften der Zentral- und Landesbibliothek erhalten Sie über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) durch den Klick auf den Link des Titels der Zeitschrift an den Internet- und Datenbankplätzen in den Häusern der Zentral- und Landesbibliothek Berlin.

Der Zugriff auf die lizenzierten elektronischen Zeitschriften der Zentral- und Landesbibliothek Berlin ist aus rechtlichen Gründen ausschließlich Leserinnen und Lesern der Zentral- und Landesbibliothek Berlin mit einem gültigen Nutzerausweis in den Häusern der Zentral- und Landesbibliothek Berlin gestattet. Kostenfreie elektronische Zeitschriften sind generell frei im Internet zugänglich. Volltexte einzelner Artikel dürfen nur zum persönlichen Gebrauch und zu Forschungszwecken ausgedruckt oder gespeichert werden. Eine Verwendung in kommerziellem Zusammenhang ist nicht zulässig. Artikel dürfen an Dritte nicht weitergegeben werden, weder in elektronischer noch in gedruckter Form. Systematischer Download von Artikeln oder Suchresultaten, insbesondere durch Robots, ist untersagt!

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen der Verlage und die besonderen Zugangsbedingungen unserer Anbieter! Der Zugriff auf die Daten setzt deren Einhaltung voraus. Vertragsverletzungen haben den Ausschluss von der Benutzung zur Folge. Etwaige Schadenersatzansprüche bleiben davon unberührt.


Zugangs- und Nutzungsbedingungen für elektronische Zeitschriften mit Nationallizenz

Allgemeines

Um die Versorgung mit elektronischer Fachinformation an deutschen Hochschulen, Forschungseinrichtungen und wissenschaftlichen Bibliotheken nachhaltig zu verbessern, finanziert die Deutsche Forschungsgemeinschaft seit 2004 den Erwerb von Nationallizenzen.

Derzeit haben acht Einrichtungen bundesweit geltende Lizenzvereinbarungen mit Fachgesellschaften, Verlagen und anderen Informationsanbietern abgeschlossen. Diese acht Institutionen sind auch Ansprechpartner für die Bereitstellung der Daten.

Weitere Informationen zu den Nationallizenzen finden Sie unter http://www.nationallizenzen.de  

AIP Digital Archive 1930-2010

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf das Produkt AIP Digital Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Technische Informationsbibliothek (TIB) organisiert.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

BMJ Journals Archive

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf die Archivjahrgänge der Zeitschriften des Verlages BMJ Publishing Group wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert. Die Jahrgänge vor 2006 sind nicht Bestandteil der Nationallizenz, aber aufgrund der Open-Access-Politik des Verlages nach kostenloser Registrierung derzeit frei verfügbar.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

British Periodical Collection I

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf die British Periodical Collection wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a. M. organisiert.
Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen   für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.
Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter Ihrer Bibliothek / Einrichtung.

Cambridge Journals HSS Digital Archive

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf das Cambridge Journals Digital Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek bereitgestellt.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen   für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.
Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

Central and Eastern European Online Library (C.E.E.O.L.)

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf die C.E.E.O.L-Library wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen  
persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter Ihrer Bibliothek / Einrichtung.

Columbia International Affairs Online

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf die Datenbank Columbia International Affairs Online (CIAO) wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a. M. organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich persönlich bei der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a. M. für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz oder eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Economist Historical Archive (1843 - 2006)

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf das Economist Historical Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG ermöglicht und durch die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter "http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen"  
persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter Ihrer Bibliothek / Einrichtung.

Eighteenth Century Journals: Newspapers & Periodicals 1699-1812

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf die Eighteenth Century Journals wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen organisiert.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

EIU- Country Reports Archive

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf das Country Reports Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die ZBW - Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen  
persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter Ihrer Bibliothek / Einrichtung.

Elsevier Journal Backfiles on ScienceDirect 1907-2002

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf die Elsevier Journal Backfiles on ScienceDirect wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a. M. organisiert.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

Emerald Fulltext Archive Database - 2005

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf die Emerald Fulltext Archive Database wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die USB Köln und das Informationszentrum Sozialwissenschaften in Köln organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich für einen kostenlosen Zugriff registrieren   lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz oder eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter Ihrer Bibliothek / Einrichtung.

EMS Journals

Zugang: Der Online-Zugriff auf das Produkt EMS Journals wird im Rahmen der Allianz-Initiative "Digitale Information" mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bereitgestellt und durch die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen organisiert.
Die Archivjahrgänge stehen im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz zur Verfügung.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

Financial Times Historical Archive 1888-2006

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf das Financial Times Historical Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen organisiert.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

Informa Healthcare Digital Archive (1896-2008)

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf das "Informa Healthcare Digital Archive 1896-2008" wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und von der Deutschen Zentralbibliothek für Medizin organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen   für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Bei Nutzung der Volltextangebote werden die Nutzungsbedingungen   akzeptiert.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

Integrum Worldwide

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf die Online-Zeitschriften der Volltextdatenbank Integrum World Wide wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen  
persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.
Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

Karger Zeitschriftenarchiv

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf die Archivjahrgänge der Zeitschriften des Verlages Karger wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert. Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

Karger Zeitschriften

Zugang: Der Online-Zugriff auf das Zeitschriftenangebot der Karger Zeitschriften wird im Rahmen eines Nationalkonsortiums mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bereitgestellt und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert.
Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

Kluwer Law Journals

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf den gesamten Erscheinungszeitraum der Kluwer Law Journals wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Staatsbibliothek zu Berlin bereitgestellt.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

Liebert On Line Archive (-2005)

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf das Archiv des Verlages Mary Ann Liebert wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und von der Deutschen Zentralbibliothek für Medizin organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen   für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Bei Nutzung der Volltextangebote werden die Nutzungsbedingungen   akzeptiert.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

Nature Archives 1869 - 2007

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen organisiert.
Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen   für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls Ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

OxfordJournals Digital Archive

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf das Oxford Journals Digital Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a. M. organisiert.
Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen   registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz oder eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

Oxford Journals

Zugang: Der Online-Zugriff auf das Zeitschriftenangebot der Oxford Journals wird im Rahmen eines Nationalkonsortiums mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bereitgestellt und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a.M.organisiert. Die Archivjahrgänge stehen im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz zur Verfügung.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

Periodicals Archive Online / PAO 1802-1995

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf die Datenbank Periodicals Archive Online wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a. M. organisiert.
Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen   registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz oder eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

Pravda Digital Archive (1912-2009)

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf das Pravda Digital Archive (1912-2009) wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek München organisiert.
Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen  
persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.
Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

SAGE Journals Archive

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf das Online-Zeitschriftenarchiv von Sage wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek organisiert.
Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

SpringerOnline Journal Archives 1860-2002

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf die Springer Online Journal Archives wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Technische Informationsbibliothek (TIB) organisiert.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

Taylor & Francis Online Archives 1799 - 2000

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf die Taylor & Francis Online Archives wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Technische Informationsbibliothek (TIB) organisiert.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

Thieme Zeitschriften Archive -2007

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf das Thieme Zeitschriften Archiv wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Deutsche Zentralbibliothek für Medizin organisiert.

Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich unter http://www.nationallizenzen.de/anmeldung/privatpersonen  

für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.
Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek bzw. Einrichtung.

Times Literary Supplement Centenary Archive / TLS

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen und die Staatsbibliothek zu Berlin organisiert. Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich persönlich bei der Staatsbibliothek zu Berlin für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls Ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. eine Wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Der Zugang zur Zeitschrift "Times Literary Supplement" ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek bzw. Einrichtung.

Walter de Gruyter Archive Paket I+II

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf das Walter de Gruyter Archive wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen bereitgestellt.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.

Walter de Gruyter Online-Zeitschriften Paket I+II

Zugang: Der Online-Zugriff auf das Zeitschriftenangebot der Walter de Gruyter Online Zeitschriften wird im Rahmen eines Nationalkonsortiums mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bereitgestellt und durch die Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen organisiert.

Die Archivjahrgänge stehen im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz zur Verfügung.

WileyInterScience Backfile Collection 1832-2000

Zugang: Der deutschlandweite Zugriff auf die Wiley InterScience Backfile Collection wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht und durch die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt a. M. organisiert.

Der Zugang zu den darin enthaltenen Zeitschriften ist im Netz Ihrer Einrichtung freigeschaltet. Bei Zugriffsproblemen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothek / Einrichtung.