Resonanzsignale - aus Daten wird Klang

Resonanzsignale - Ein Data-Sonification-Workshops in der Amerika Gedenkbibliothek.

+ +  FÄLLT AUS + +12. Juni | 11.00 bis 17.00 Uhr 

3. September | 11.00 bis 17.00 Uhr Jetzt anmelden

„Daten-Sonificaion“ ist eine Möglichkeit, Klang und Musik aus Daten zu beliebigen Themen zu erzeugen. Durch die Verwendung von Tönen zur Darstellung von Daten können Menschen diese Daten anders erleben als beim Lesen oder vielleicht beim Ansehen in einem Zeitungsartikel. 

In diesen Workshops werden Sie gemeinsam mit dem Künstler Jamie Perera so ein Klangkunstwerk aus Daten erschaffen.

Die fertigen Kunstwerke werden in der Amerika-Gedenkbibliothek für die Besucherinnen und Besucher zu bestimmten Zeiten beim Besuch der Bibliothek erlebbar sein.

Die Veranstaltungen sind auf Englisch.

Beim ersten Workshop im Mai haben wir uns den Themen Gesellschaft und Umwelt gewidmet, anzuhören vor Ort oder online (hier auf der Seite aufgeführt).