Ausleihe

Eine Ausleihe ist nur mit Ihrem Bibliotheksausweis und Passwort möglich.

Ausleihkonditionen

Sie können maximal 60 Medien gleichzeitig ausleihen.
Die Ausleihe von eMedien (eBooks, eAudios...) ist auf 25 beschränkt.

Bei Überschreitung der Leihfrist wird ein Entgelt berechnet, welches sich nach der Entgeltordnung richtet. Dieses Entgelt  beträgt 0,25 Euro (für Kinder und Schüler 0,10 Euro) pro Kalendertag und Medieneinheit. 

Sie haben die Möglichkeit der Leihfristverlängerung.

Service: Mail-Benachrichtigung vor Ablauf der Leihfrist

Wollen Sie zwei Tage vor Ablauf Ihrer Leihfristen per Mail daran erinnert werden? Dann brauchen Sie unter www.voebb.de nur im Menüpunkt "Mein Konto --> E-Mail / SMS verwalten" Ihre Mail-Adresse eintragen.

Eine Vorab-Erinnerung als Brief oder SMS ist nicht möglich!

Hinweis:
Dieser Service ist eine freiwillige Zusatzleistung. Bei Nichterhalt der Mail besteht kein Anspruch auf Stornierung der Entgelte.

Ausleihen und Fristen im Überblick

Bitte beachten Sie:

Die Ausleihkonditionen der einzelnen VÖBB-Bibliotheken können unterschiedlich sein. Bitte fragen Sie ggf. vor Ort nach!

Medienart Anzahl gleichzeitig entleihbarer Medien Leihfrist in Kalendertagen
Bücher, CD-ROMs, Comics, Computerspiele, Diaserien, Disketten, DVD-ROMs, Gesellschaftsspiele, Kinder-Kassetten, Literatur-Kassetten, Musik-Kassetten, Noten, Schallplatten, Sprachkurse 60 28
DVDs, Blu-rays Videos, Hörbücher, Musik-CDs, CD-Beihefte, Kinder-CDs 60 14
Gameboy- und Konsolenspiele, Kunstdrucke 5 28
Fotografien, Objektkunst, Skulpturen 5 84
Grafiken, Ölbilder 10 84
Kamishibai-Theater, PS4, XBOX-One 2 28
Ausleihbare Medien aus dem Themenraum - Hier sind keine Vormerkungen, Bestellwünsche oder Bereitstellungen möglich! 10 14
Bestseller - Hier sind keine Vormerkungen/Bestellwünsche oder Bereitstellungen möglich! 60 28
Bibliothek der Dinge 3 14
eBooks, eAudios, eMusic, eVideo 25 14
eMagazines 25 1
ePapers 25 1-4 Stunden
Bereitstellungen - Wo finde ich meine bereitgestellten Medien?

Bereitgestellte Medien erhalten Sie im Selbstabholbereich. Sie finden die Bereitstellungen unter Ihrem Abholcode. Dieser wird Ihnen online im Bibliothekskonto angezeigt. Außerdem steht er zusätzlich auf jedem Benachrichtigungsschreiben.

Der Abholcode setzt sich folgendermaßen zusammen:
Ausweisnummer: 123114[56]609
Name: Markus [Mu]ster

Abholcode: 56 Mu

Leihen Sie bereitgestellte Medien bitte direkt an den Terminals im Abholbereich aus.

Bereitstellungen aus der Kinder- und Jugendbibliothek befinden sich im zentralen Abholbereich der AGB.

Sie wollen Ihre  Bereitstellung nicht mitnehmen? Sagen Sie einfach unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen vor Ort Bescheid.

Folgenden Medien können nur an den Serviceplätzen abgeholt werden:

  • Fernleihen
  • Zeitungen und Zeitschriften*
  • Musik-CDs bei denen der Ausgabeort nicht frei wählbar ist (Pflicht-CDs)

* Im Haus Berliner Stadtbibliothek erfolgt die Bereitstellung im Untergeschoss des Lesesaals.

Ausleihmöglichkeiten - Wo kann ich ausleihen?

Für die Ausleihe von Medien stehen Ihnen in beiden Häusern mehrere Ausleihterminals zur Verfügung (im Foyer, im Servicebereich, im Bereitstellungsbereich, im Lesesaal, in der Kinder- und Jugendbibliothek und Senatsbibliothek).

Folgende Medien können nur an den Serviceplätzen ausgeliehen werden:

  • Fernleihen
  • Bestände der Artothek
  • Bibliothek der Dinge
  • Medien, die sich nicht zur automatisierten Verbuchung eignen und durch einen Aufkleber gekennzeichnet sind.
Tipps zur Ausleihe
  • Sortieren Sie die Medien nach Medienarten (Bücher zu Büchern, CDs zu CDs etc.)
  • Halten Sie Ihren Bibliotheksausweis auf das Kartenzeichen (sieht wie Ihre Bibliothekskarte aus)
  • Geben Sie Ihr Passwort auf dem Bildschirm ein und klicken auf "einloggen" 
  • Bei Büchern können Sie einen Stapel von bis zu 5 gleichzeitig bilden
  • DVDs und CDs legen Sie bitte einzeln nacheinander auf. Es folgt ein Fenster "Medium in den Schlitz schieben". Schieben Sie dann die DVDs oder CDs in den entsprechenden Schlitz, damit die Medien zur Nutzung geöffnet werden können. 
  • Wenn bei allen Medien ein grünes Häkchen erscheint, war die Ausleihe erfolgreich.
  • Drücken Sie zum Abschluss den Button " Fertig/Quittung".

Sollten Sie Probleme bei der Ausleihe haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Wir helfen gerne weiter.

Tutorial zur Ausleihe (Kurzfilm: 4 Min.)

Ausleihhinweise - Worauf muss ich achten?
  • Vollständigkeit und Schäden

Bitte prüfen Sie den Zustand und die Vollständigkeit der Medien bei der Ausleihe. Melden Sie offensichtliche Mängel sofort den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, damit wir diese vermerken können. Sollten bei der Rückgabe keine  Mängel vermerkt sein, müssen wir davon ausgehen, dass Sie als letzter Entleiher den Schaden verursacht haben. Gemäß den Benutzungsbedingungen sind wir dann berechtigt, Schadensersatz von Ihnen zu fordern.

  •  Ausleihquittung

Bitte prüfen Sie, ob alle Medien, die Sie mitnehmen wollen, auf der Quittung vermerkt sind.

Mahnungen

Es gibt zwei Arten von Mahnungen:

  • Rückgabeaufforderung: Sollten Sie Ihre Medien nicht fristgerecht abgegeben oder verlängert haben, erhalten Sie 14 Tage nach Leihfristende eine schriftliche, entgeltpflichtige  Rückgabeaufforderung.
  • Zahlungsaufforderung: Weist Ihr Bibliothekskonto Kosten von 10,00 Euro
    oder mehr auf, erhalten Sie 14 Tage nach Entstehen dieser Kosten eine schriftliche entgeltpflichtige Zahlungsaufforderung.

Wir berechnen pro Schreiben 1,00 Euro. Erfolgt keine Rückgabe bzw. Zahlung, behalten wir uns weitere rechtliche Maßnahmen vor.