Handbuch Vormundschaft und Pflegschaft

Recht

15. Januar 2020

Vormünder, Beistände und Pfleger – seien sie in Vereinen oder Behörden, beruflich oder ehrenamtlich tätig – sowie Rechtspfleger an den Familiengerichten müssen sich das nötige Grundlagenwissen aneignen.

Dieses praxisorientierte Werk ist Lehr-, Hand- und Studienbuch in einem: Der erste Teil bietet eine fundierte Darstellung des materiellen Rechts der Vormundschaft und Pflegschaft (Bestellung, Amtsführung, Vergütung, Haftung, Abwicklung etc.) sowie des einschlägigen Verfahrensrechts (Genehmigungen, Rechtsmittel etc.). Im Anschluss daran finden Sie über 70 Einzelfragen zu 20 Praxisfällen mit detaillierten Lösungenshinweisen – die optimale Grundlage zum Selbststudium oder zur Überprüfung bereits vorhandenen Wissens. Der Dritte Teil umfasst praktische und sozialpädagogische Aspekte der Vormundschaft und Pflegschaft. Im Zentrum stehen hier ausführliche Fallbeschreibungen sowie Ausführungen zu relevanten Sonderthemen (Behinderungen, Migrationshintergrund, Bindungsstörungen). (Quelle: Verlag)


Handbuch Vormundschaft und Pflegschaft : rechtliche Grundlagen, Fälle und Lösungen, psychologische und pädagogische Aspekte / herausgegeben von Tobias Fröschle ; weitere Autoren: Kerstin Held, Ute Kuleisa-Binge, Franziska von Nordheim, Reinhard Prenzlow. - 2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. - Köln : Reguvis, 2020. - 352 Seiten : Diagramme
ISBN 978-3-8462-0899-1

Signatur in der Senatsbibliothek: R 219/366

Im Katalog bestellen


Zum Archiv der Empfehlungen der ZLB