Zentral- und Landesbibliothek Berlin

Zentral- und
Landesbibliothek Berlin

Stadt. Land. Religion

24. April 2017

Die Präsenz von Religion(en) im öffentlichen Raum löst höchst unterschiedliche Haltungen und Reaktionen aus, die von Zustimmung über Gleichgültigkeit bis zu offener Ablehnung reichen. Städte und Gemeinden sind herausgefordert, mit der verstärkten religös-weltanschaulichen Pluralität umzugehen.

Mit dem Blick auf Städtebau und Stadtplanung, Kunst und Architektur, Recht und Gesellschaft präsentiert Ihnen die Senatsbibliothek Berlin vom 24.04. bis 27.05.2017 im Foyer der Berliner Stadtbibliothek eine Medienauswahl zum Thema Religion und Kirche im urbanen Kontext.

Weitere interessante, thematisch passende Medien  finden Sie in den Räumen der Senatsbibliothek Berlin in der Berliner Stadtbibliothek. 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihren Besuch.