Social Design

01. Dezember 2018

Social Design ist Gestaltung für die Gesellschaft und mit der Gesellschaft. Als soziale Innovation und auf der Basis von Dialog und Partizipation setzt Social Design auf eine neue Vernetzung von Individuum, Zivilgesellschaft, Staat und Wirtschaft… Seit jeher nehmen Architekten und Designer eine fundamentale Rolle bei der Gestaltung dieser sozialen Kultur ein. "Social Design" stellt eine längst überfällige Bestandsaufnahme der aktuellen internationalen Positionen von interdisziplinärer Breite dar, die von neuen Infrastrukturen bis zur Rückeroberung von Städten durch ihre Bewohner reicht. (Quelle: Verlag)


Social Design : Partizipation und Empowerment / herausgegeben von Museum für Gestaltung Zürich, Angeli Sachs ; mit Essays von Claudia Banz, Michael Krohn und Angeli Sachs. - Erste Auflage. - Zürich : Lars Müller Publishers, 2018. - 191 Seiten : Illustrationen, Diagramme, Karte. - Text im Impressum: "Eine Ausstellung und eine Publikation des Museum für Gestaltung Zürich".
ISBN 978-3-03778-571-3

Signatur in der Senatsbibliothek: Kws 95/100
Im Katalog bestellen.


Weitere Empfehlungen der Senatsbibliothek Berlin