Jazz in Berlin / Verschiedenes

Der vielseitige Verein organisiert u.a. Jazzkonzerte in der Wittenauer Scheune

Der Berliner Jazztreff ist ein vom Landesmusikrat organisierter Wettbewerb mit Preisen und weiteren Fördermaßnahmen. Er findet jedes Jahr im Herbst statt.

Der im Dezember 2011 gegründete Verein dient in erster Linie der Interessenvertretung der Berliner Jazzszene gegenüber der Politik, besonders hinsichtlich des Musicboards

Locations, Kalender, News, Festivals, Awards, Workshops ...

Jazz-Ausbildung für Studierende der Universität der Künste und der Hochschule für Musik ‚Hanns Eisler’ Berlin, gegründet 2005

Onlinemagazin mit Berlin-Schwerpunkt

Ein Zusammenschluss von Jazzveranstaltern, Jazzclubs, Musikern und engagierten Liebhabern; vergibt z.B. den Berliner Jazz- und Blues-Award

Das Berliner JazzRadio spielt vielseitige Seiten des Jazz. Die Einflüsse reichen von Latin, Soul und Smooth über Swing bis zu Electronic

Für Einsteiger und Profis, für alle Instrumente und Gesang; Kurse für Ensemble, Improvisation, Rhythmik und Theorie u.a.

Seit 1973 kümmert sich die UDJ e.V. um die Belange von Jazzmusikerinnen und Jazzmusikern sowie allgemein um die verbesserte Wahrnehmung von Jazz "Made in Germany". Seit Juni 2016 ist der Sitz in Berlin.