Das 2007 gegründete Ensemble widmet sich geistlicher und weltlicher Vokalmusik für Sopran, Alt, Tenor und Bass - epochenübergreifend vom 16. bis 21. Jahrhundert.

Seit Anfang 2009 widmen sich fünf junge Sängerinnen und Sänger aus Deutschland, Österreich und Israel besonders der Chorliteratur aus Renaissance und Barock; das Repertoire reicht bis ins 20. Jahrhundert

Zwei Tenöre und zwei Bässe vom Rundfunkchor Berlin bieten Klassik und Klassikparodien, Evergreens und Kuriosa.

Lieder und Gesänge aus allen erdenklichen Epochen für Gesangsquartett

Sechsstimmiges Profi-Ensemble für mittelalterliche Vokalmusik unter der Leitung von Burkard Wehner.