Für Kinder und Jugendliche mit Lese- und Rechtschreibschwäche

Über Gelesenes sprechen. Weiterträumen. Wissen. Mitreden können

Lesen ist mehr als der trockene Begriff „Kulturtechnik“ ausdrücken kann. Lesen können öffnet die Wege ins Selbst und in die Gemeinschaft und erweitert den Horizont. 
Kinder und Jugendliche mit Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) sind hiervon häufig ausgeschlossen und erleben Lesen als frustrierend.

  • Was erleichtert ihnen das Lesen?
  • Wie können Legastheniker Freude am Lesen entwickeln?

Mit Fachvorträgen, Beratungsangeboten und weiteren Dienstleistungen engagiert sich der Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Berlin-Brandenburg e.V. für Kinder und Jugendliche mit LRS. Die Kinder- und Jugendbibliothek arbeitet mit dem LVL zusammen, um die Angebote der Öffentlichen Bibliotheken Berlins auch für diese Nutzergruppe zu erschließen.

Gern beraten wir Sie und ihr Kind bei der Suche nach geeigneten Medien. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren einen Termin.

Wie finde ich ein geeignetes Buch?

Wir kennzeichnen Medien, die für Kinder und Jugendliche mit LRS geeignet sein könnten, so dass sie im Online-Katalog der Öffentlichen Bibliotheken (www.voebb.de) recherchiert werden können. Dabei legen wir besonderen Wert darauf, auch Medien außerhalb der etablierten Verlagsreihen zu erfassen.

Gemeinsam mit dem LVL haben wir Kriterien entwickelt, nach denen wir unsere Neuerwerbungen erschließen. Medien, die diese Kriterien erfüllen (z.B. Schriftgröße, Satzlänge und Schwierigkeitsgrad betreffend) versehen wir mit dem Genre "Leicht zu lesen für lese- und rechtschreibschwache Kinder" oder "Leicht zu lesen für lese- und rechtschreibschwache Jugendliche".

Für den Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins wurden spezielle Suchfunktionen entwickelt, damit eine Auswahl dieser Kinder- und Jugendbücher recherchierbar ist.

Auf der Website des VÖBB

Auf der Website des Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins gehen Sie oben rechts auf "Erweiterte Suche". Dort sehen Sie etwa in der Mitte ein Feld "Genre". Öffnen Sie die dort hinterlegte Liste und wählen Sie "Leicht zu lesen für lese- und rechtschreibschwache Jugendliche" oder "Leicht zu lesen für lese- und rechtschreibschwache Kinder" aus.

Starten Sie die Suche. Sie erhalten die Trefferliste. Durch Klicken auf "Standort", sehen Sie ob das Medium in der Bibliothek ausleihbar ist. Durch Klicken auf den Titel bekommen Sie weitere Informationen. Hier sehen Sie die Signatur, den genauen Standort oder wie lange das Medium ausgeliehen ist.

Sie können mit Hilfe Ihres Bibliotheksausweises Medien zur Abholung bestellen oder vormerken, falls sie ausgeliehen sein sollten. Dieser Service ist kostenpflichtig. Hierfür gehen Sie in der Vollansicht rechts auf "Bestellen/Vormerken".
 

Wo finde ich weitere Informationen zur LRS?

Informationen und Hilfe zur Lese-Rechtschreibschwäche erhalten Sie beim Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Berlin-Brandenburg e.V.. Zweimal jährlich finden Fachvorträge und Veranstaltungen des LVL in Kooperation mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) Berlin-Friedrichshain und der Kinder- und Jugendbibliothek der ZLB statt.

Medien zur und über LRS finden Sie im Lernzentrum der Kinder- und Jugendbibliothek unter der Systematikgruppe LZ 534 LRS (Deutsch: Lesen und Schreiben lernen mit Legasthenie) oder im Fachbereich Pädagogik der ZLB: Pä 861 (Deutschunterricht. Literaturunterricht: Lese-Rechtschreibstörung (LRS)).

Mehr rund ums Lesen und Leseförderung

Stiftung Lesen

  • Studien und Sekundärliteratur rund um das Thema Lesen und Vorlesen

LegaKids

  • Sammlung von kostenfreien Informationen, Tipps und Hilfestellungen für Kinder und Erwachsene bei LRS, Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten, Legasthenie und Rechenschwäche
  • zahlreiche Online-Spiele, Videos und anschauliche Tipps zu den Themen
  • Lesemonster Lurs für Kinder
  • Informationen zur Vorbeugung und Hinweise auf Beratungsstellen für Erwachsene und Pädagogen. nominiert 2019 für den Deutschen Lesepreis

Flimmo

  • TV-Tipps für Eltern zu Fernsehsendungen für Kinder bis 13 Jahre
  • Hintergrundinformationen zu pädagogischen Aspekten des Fernsehkonsums

Words For Life (Englisch)

  • englischsprachige Seite speziell zur Leseförderung
  • Austausch mit anderen Eltern und Pädagogen in einem Blog

Die Seite mit der Maus - WDR

  • Kinderseite der Sendung mit der Maus mit Spielen und weiteren Angeboten

GEOlino

  • Homepage der renommierten Kinderzeitschrift Geolino, die monatlich Sachthemen kindgerecht und fundiert behandelt - Wissenswertes, Basteln, Spiele und Rätsel

Sandmann

  • falls Sie selbst nicht vorlesen können – hier wird die Gute-Nacht-Geschichte online vorgelesen