Workshops für Schulklassen

Die Kinder- und Jugendbibliothek unterstützt mit neuen Workshop-Formaten für Schulklassen die Entwicklung von Medien- und Informationskompetenz.

Anmeldung zu einem Workshop für Schulklassen

Bau dir eine Geschichte!

In diesem zweistündigen Medienkompetenz-Workshop nutzen die Schülerinnen und Schüler neue Medien spielerisch als Werkzeug, um ihre Umwelt gemeinsam kreativ zu erkunden.

Für Klasse 1-3

Der Zauberer von Ozo

Ein literarischer Robotik-Workshop mit den lustigen Ozobot Minirobotern! Im zeitlichen Rahmen von drei Stunden lassen sich die Anfänge des Programmierens ganz leicht erkunden - und auch die Geschichte um den Zauberer von Oz!

Durchgeführt von Medieninformatikerin Natalia Prost.

Für Klasse 4-6

Hier lernen die Schülerinnen und Schüler in vier Stunden in verschiedenen Lernformaten die wichtigsten Rechercheschritte mit dem Internet.

Ein Angebot der Medienanstalt Berlin-Brandenburg ebenfalls mit den Refentinnen Ulrike Küchler und Fee Krämer.

Für Klasse 4-6

Weniger ist Meer!

In allen Ozeanen zusammen schwimmen 140 Millionen Tonnen Plastikmüll - warum ist das so und was können wir dagegen tun?

Diesen Fragen widmen wir uns in diesem dreistündigen Workshop zum Thema Meeresverschmutzung. Er findet in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk teamGLOBAL statt.

Für Klasse 4-6

Mit den 360-Grad-Erfahrungen von Google Expedition erkunden die Schülerinnen und Schüler bei diesem zweistündigen Bibliotheksbesuch den Mond. Sie werden zu Forschern, formulieren eigene Fragen und gehen diesen mithilfe verschiedener Recherchemittel genauer auf den Grund.

Für Klasse 5-6

Alle Workshops finden Vormittags in den Räumen der Kinder- und
Jugendbibliothek statt.

Weitere Informationen und Terminanfragen geben wir Ihnen gern unter jubi@zlb.de

Unsere Angebote zum Kennenlernen der Bibliothek, ob spielerisch für Grundschulklassen oder thematisch zum Einstieg in die Recherche für Klasse 7 bis 9, finden Sie hier.