Vortrag | Anna Louisa Karsch


15.05.2019, 19:00 Uhr

Berliner Stadtbiblitohek | Berlin-Saal

Mit Dr. Sc. Phil. Waltraus Naumann-Beyer

Anna Louisa Karsch (1722-1791) war eine in ganz Preussen gefeierte Dichterin, die heute weithin vergessen ist. Mit dem heutigen Vortrag soll diesem Vergessen entgegengewirkt werden. Dabei geht es weniger um die literaturhistorische Rehabilitation, als vielmehr um den beschwerlichen Lebensweg einer Frau, die aus der Bildungsferne einfacherster sozialer Verhältnisse zur Deutschen Sappho aufgestiegen ist und sogar von Friedrich II empfangen wurde.

Veranstaltung des Vereins für die Geschichte Berlins e.V.