Digitale Lesung | Berliner Autoren zu Gast

Digitale Lesung | Berliner Autoren zu Gast


16.06.2021 , 17:00 Uhr

Online unter youtube.com/user/KiJuBiZLB

"Frieda Fricke - unmöglich!" - digitale Lesung mit Karen-Susan Fessel

Die Autorin Karen-Susan Fessel stellt sich vor und liest aus ihrem Buch "Frieda Fricke - unmöglich!", erschienen im Kosmos Verlag. Ab 9

Frieda Fricke ist einfach unmöglich, das finden manche Erwachsene. Sie sagt, was sie denkt. Und sie denkt genauso schnell, wie sie rennen kann! Das ist auch gut so, denn Frieda lebt bei ihrer Tante Siggi, zusammen mit sechs Milchkühen, ihrem Hund Lupo, der tüdeligen Tante Emmi. Aber plötzlich steht alles auf dem Spiel: Tante Siggi hat kein Geld mehr. Muss der Hof jetzt verkauft werden? Frieda braucht dringend einen Plan. Und sie braucht Hilfe. Zum Glück ist der Neue in der Klasse nicht so schnöselig wie erst gedacht. Und zusammen haben sie einfach DIE geniale Idee!

Gefördert wird die Veranstaltung durch den Berliner Autorenlesefonds und den Freundeskreis der ZLB e.V.


Die Lesung ist ab 16.06. um 17.00 Uhr auf dem YouTube-Kanal der Kinder- und Jugendbibliothek der ZLB verfügbar. Die Aufzeichnung ist noch vier Wochen nach Veröffentlichung auf YouTube abrufbar.

Zum Veranstaltungskalender der KiJuBi

(Foto: ZLB)