Sammlung Wilamowitz-Moellendorff

Zusammenfassung:

Sammlung des Altphilologen Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff

Sammler:

Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff

Umfang:

150 laufende Meter

Erschließungsstand:

Excelliste

Hinweise zur Nutzung der Sammlung:

Anfrage an BerlinSammlungen@zlb.de

Sprache:

Deutsch u.a.

Hintergrund:

Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff (1848-1931) war einer der führenden, lehrenden und forschenden Philologen seiner Zeit. Er prägte durch seine Arbeiten die Wissenschaft der Philologie des 20. Jahrhunderts auf nationaler und internationaler Ebene nachhaltig.

Die Bibliothek des Altphilologen beinhaltet Literatur zur klassischen Altertumswissenschaft. Einige Bücher enthalten handschriftliche Vermerke von ihm.

Seine Handbibliothek umfasst ca. 250 Bände und wurde dem Berliner Institut für Altertumskunde der Humboldt Universität Berlin vermacht.

Verwandte Ressourcen: