Sammlung Basner

Zusammenfassung:

Sammlung des Schriftstellers und Gewerkschaftsfunktionärs Emil Basner

Sammler:

Emil Basner

Umfang:

33 laufende Meter

Erschließungsstand:

erschlossen im Bibliothekskatalog

Hinweise zur Nutzung der Sammlung:

www.voebb.de

Sprache:

Deutsch

Hintergrund:

Emil Basner (1852-1918) war Schriftsteller, Gewerkschaftsfunktionär und sozialdemokratischer Abgeordneter.

Seine Sammlung befindet sich seit 1920 in der Berliner Stadtbibliothek. Sie enthält seltene Bestände zur Geschichte der deutschen Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung, sowie sozialistische und anarchistische Literatur des 19. Jahrhunderts. 

Die Sammlung umfasste vor Ausbruch des 2. Weltkriegs etwa 3900 Bände. Sie wurde im Jahr 1944 vollständig nach Mähren (Tschechien) ausgelagert. Nach dem Kriegsende kehrte weniger als die Hälfte des Bestandes in den Besitz der Berliner Stadtbibliothek zurück.

Verwandte Ressourcen: