Aktuelles aus der Senatsbibliothek


Medienpräsentation: Kulturgut bewahren

Anlässlich des Tages des offenen Denkmals am 13.09.2020 präsentieren wir Ihnen unter dem Titel „Kulturgut bewahren“ vom 02.09. bis zum 28.09.2020 in den Räumen der Senatsbibliothek Berlin eine Auswahl an Medien zum Thema Denkmalschutz.
Der Denkmalbegriff geht weit über das hinaus, was landläufig als Kunstdenkmal bezeichnet wird und erfasst Objekte und Bauten verschiedenster Art, die kulturhistorisch von Bedeutung für eine Stadt/Region sind. Die Palette reicht somit von Kirchen bis zu Industrieanlagen, von Gartenanlagen bis zu Stadtmauern, von ganzen Wohnsiedlungen bis hin zu einzelnen Wohn- und Geschäftsbauten. Ein Ziel des städtebaulichen Denkmalschutzes ist neben dem Erhalt historischer Stadtquartiere auch ihre Weiterentwicklung zu lebendigen Orten, die für Wohnen, Arbeit, Kultur, Freizeit und Gewerbe gleichermaßen attraktiv sind und sowohl Einwohner als auch Besucher anziehen.