Loge Minerva zu den drei Palmen, Leipzig

Seit 2013 konnten 19 Handschriften an die Freimaurerloge „Minerva zu den drei Palmen“ i.O. Leipzig, Nr. 7 zurückgegeben werden.

Die 1741 in Leipzig gegründete Loge war im nationalsozialistischen Deutschland seit 1933 Repressionen ausgesetzt und wurde schließlich 1935 liquidiert. 1936 wurde unter anderem auch die über 10.000 Bände fassende Logenbibliothek enteignet und zumindest teilweise in ein Depot des Reichssicherheitshauptamtes (RSHA) nach Berlin verbracht.

Mindestens eine der zurückgegebenen Notenhandschriften gelangte nach Kriegsende über die Bergungsstelle Nr. 15, das erwähnte Depot des RSHA, in den Bestand der Berliner Stadtbibliothek. Die weiteren Handschriften tragen keinerlei Provenienzmerkmale von Zwischenbesitzern.

Die restituierten Objekte auf lootedculturalassets.de:

Gerhard und Ebers: Maurerlied : der freie Mann. [Notenhandschrift]. o.J.

Kiessling, Franz: Festmarsch zur Feier des 150jährigen Bestehens der Loge zu den drei Schwertern. [Notenhandschrift]. um 1888.

Loewe, Fedor und Kugler, Adolph: Dem Weltenmeister. [Notenhandschrift]. o.J.

Mahlmann und Wollank: Größe im Unglück : Liederbuch No 23. Für eine Baßstimme mit Begleitung des Pianoforte. [Notenhandschrift]. o.J.

Spohr, L.: Recit. u. Arie für eine Baß-St. (Du schöner Stern) aus der Cantate: Das befreite Deutschland. [Notenhandschrift]. o.J.

Voigt: Den Besuchenden. [Notenhandschrift]. o.J.

Welcker, C.: "Frühlings-Botschaft" : Salonstück für Cello mit Pianofortebegleitung und Harmonium (ad libitum). Der Loge Minerva zu den drei Palmen gewidmet. [Notenhandschrift]. um 1899

Welcker, O. und Rabich, E.: Festgruss. Gedicht : Seiner Hoheit dem regierenden Herzoge Ernst II. von Sachsen-Coburg-Gotha Serenissimo frati zur Feier des 25jähr. Jubiläums als hammerführ. Meister v. St. der St. Johannis-Freimaurerloge Ernst zum Compass im Or. v. Gotha in tiefster Ehrfurcht gewidmet : Partitur. Langensalza: Beyer & Söhne, um 1785

Allen auf der Erde zerstreuten Brüdern : Partitur. [Notenhandschrift]. o.J.

Bei der Aufnahme : „Du mein Freund“ : Musik aus Mozarts „Zauberflöte“ für eine Singstimme mit Baß. (Pianoforte-) Partitur. [Notenhandschrift]. o.J.

Choräle: "Jesus meine Zuversicht" Leipziger Melodie - "O Haupt voll Blut und Wunden" - "Jesus meine Zuversicht". Partitur. [Notenhandschrift]. o.J.

Dem König Friedrich August I : Partitur B No 18. [Notenhandschrift]. o.J.

Flauto (3/5)

Flauto (5/5)

Kräftig und mild. Partitur B No 24. [Notenhandschrift]. o.J.

Maurer Gesänge Basso A.

Tromboni Basso (4/5)

Violoncello e Contrabasso (1/5)

Violocello et Contrabasso (2/5)