• Ansicht auf Berlin

  • Zettelkatalog

  • Miniaturbuch

  • Der Theuerdank ist ein Werk aus der Frühzeit des Buchdrucks. 

  • Aufklapp-Bilderbuch

  • Tagebuch Hardenberg

  • Sammlung Göritz-Lübeck

  • Tarnschrift

  • Ein Blick in die Historischen Sammlungen

  • Strumpfbandkatalog

Aktuelles

Miniaturbuch

Miniaturbuchausstellung

"Gemeinsame Miniaturbuchausstellung des Freundeskreis Miniaturbuch e.V. und der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB)".

Neben Buchexponaten des Miniaturbuchvereines ist auch ein Teil des Bestandes der "Miniaturbuchsammlung" aus den Historischen Sammlungen der ZLB zu sehen.

 

Die kleine Ausstellung kann noch bis zum 10. November 2017 im Lesesaal Berlin-Studien | Historische Sammlungen, Breite Str. 30-36, 10178 Berlin, betrachtet werden.

Gemeinsame monatliche Führung

Einblick in die Historischen Sammlungen | Berlin-Studien

Wissen Sie, was ein Druckstock ist? Was verbergen Tarnschriften? Möchten Sie einmal eine illustrierte Postkarte von Heinrich Zille sehen? Interessieren Sie die historischen Anfänge wie aus der Doppelstadt Berlin-Cölln das heutige Berlin wurde? Suchen Sie Karten, Bücher, Zeitschriften, oder Bilder über und zu Berlin?

Der Treffpunkt ist jeden 1. Mittwoch im Monat, 18:00 Uhr, im Foyer der Berliner Stadtbibliothek (BStB). Die Führung dauert ca. 1,5 Stunde. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

 

 

Besondere Empfehlungen

Sammlung Duncker
Sammlung Duncker
Autographen
Autographen
Sammlung Friedlaender
Sammlung Friedlaender
Schatz des Monats
Schatz des Monats