Empfehlung des Monats

Berlin in der Literatur entdecken. Romane, Sachbücher, Lyrik - ein breites Spektrum interessanter Literatur mit Bezug zu Berlin ist in unseren ausgewählten Empfehlungen zu finden.

Mein Liederbuch

20. März 2019

Die Berliner 1920er Jahre stehen derzeit wieder in einem besonderen Fokus. Lieder von den Berliner Kabarettbühnen jener Zeit inspirierten Dagmar...

Weiterlesen

Berolinas zornige Töchter : 50 Jahre Berliner Frauenbewegung

03. März 2019

2019 ist ein besonderes Jahr für die Frauenbewegung. Das Frauenwahlrecht jährt sich im Januar zum 100. Mal und erstmals wird in Berlin der Frauentag...

Weiterlesen

Hoffrogge, Ralf: Richard Müller : der Mann hinter der Novemberrevolution

10. Dezember 2018

Kennen Sie Richard Müller? Hinter Ikonen wie Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg bleibt wenig Licht für das formale Staatsoberhaupt der im Anschluss an...

Weiterlesen
Buchcover Details! : 100 Lieblingswerke im Kunstgewerbemuseum - 100 favorites from the Kunstgewerbemuseum von Sabine Thümmler und Lothar Lambacher herausgegeben

Details! : 100 Lieblingswerke im Kunstgewerbemuseum - 100 favorites from the Kunstgewerbemuseum

05. November 2018

Das Berliner Kunstgewerbemuseum hält sich auf dem Kulturforum ein wenig im Hintergrund. Grund genug, seine herausragende Sammlung immer wieder ins...

Weiterlesen
Die ganze Welt des Vergnügens : Berliner Vergnügungsparks der 1880er bis 1930er Jahre / Johanna Niedbalski

Die ganze Welt des Vergnügens : Berliner Vergnügungsparks der 1880er bis 1930er Jahre

08. Oktober 2018

Berlin amüsiert Sie noch nicht genug? Besuchen Sie die Neue Welt oder den Luna Park, wo ab 1880 und bis in die 1930er das Spektakel und der Futurismus...

Weiterlesen
Buchcover: Ich habe mich nicht verabschiedet : Frauen im Exil = women in exile / Fotografien von Heike Steinweg ; herausgegeben von Irene Ziehe

Ich habe mich nicht verabschiedet

03. September 2018

Ein großformatiger Ausstellungskatalog des Ethnologischen Museums porträtiert geflüchtete Frauen, die nun in Berlin leben. Eine gute Gelegenheit, sich...

Weiterlesen
Buchcover Berlin – Stadt der Revolte von Michael Sontheimer, Peter Wensierski

Berlin Stadt der Revolte

01. August 2018

Die Geschichte der geteilten Stadt Berlin ist eine des Protests, der Unangepasstheit, der Revolte. Deren vielfältige Hotspots macht nun ein Buch von...

Weiterlesen

Retrospektiv Bauen in Berlin seit 1975

09. Juli 2018

Wie steht es um die Architektur in Berlin? Das Autorenduo Rolf Rave und Hans-Joachim Knöfel hat sich über viele Jahre und in drei Architekturführern...

Weiterlesen

Sophie Charlotte : Preußens erste Königin

11. Juni 2018

An Sophie Charlotte kommt man in Berlin nicht vorbei. Nach ihr trägt das Schloss Charlottenburg und der gesamte dazugehörige Stadtteil seinen Namen....

Weiterlesen

Mitte! : Modernisierung und Zerstörung des Berliner Stadtkerns von 1850 bis zur Gegenwart

08. Mai 2018

Wo ist die Mitte Berlins? Was ist mit dem "steinernen Herz" geschehen, von dem noch Max Kretzer schrieb? Benedikt Göbel spürt in knappen Texten und...

Weiterlesen

Stadt. Volk. Park : Volkspark als Bühne städtischer Selbstinszenierung

19. März 2018

Wer freut sich nach Sturm, Regen und Kälte nicht auf den Frühling? Der Bildband „Stadt. Volk. Park“ ist in saftiges Grün gebunden und kommt daher wie...

Weiterlesen

Berliner U-Bahn: Zeitgeschichte in Liniennetzplänen - von 1902 bis heute

12. März 2018

Es gibt eine Darstellung Berlins, die jeder Besucher und erst Recht die Einwohner gut kennen. Man schaut sie immer wieder an, manche können sie sich...

Weiterlesen

Döblins Berlin

15. Januar 2018

Es geht um den Autor von "Berlin Alexanderplatz", DEM Berlin-Roman überhaupt. Döblin hat ja nicht nur dieses eine Buch geschrieben, aber dies eine...

Weiterlesen

Außer Kontrolle

31. Dezember 2017

In nur einer Nacht entsteht aus der Euphorie und Not einer jungen Liebe, aus menschlicher Schwäche und dem Zusammenspiel gar nicht so...

Weiterlesen

Alexander von Humboldt: Mein vielbewegtes Leben

14. November 2017

Aus dem Berliner Studierzimmer und dem preußischen Beamtenleben auf Expedition in die Welt – rastlos »vielbewegt«  war die Forscherexistenz des...

Weiterlesen

Das Weiszheithaus

11. Oktober 2017

„Es gibt einen Erzähler, Sven Gabbert. Der erbt vor ein paar Jahren, erfahren wir, ein Mehrfamilienhaus in Berlin, Baujahr 1900. Während der...

Weiterlesen

Der Muslim und die Jüdin

31. August 2017

Die Gestapo kam regelmäßig. Der ägyptische Arzt im vornehmen Berlin-Charlottenburg schrieb 1943 zu häufig Zwangsarbeiter krank. Wenn die SS-Schergen...

Weiterlesen

Ick kieke, staune, wundre mir ... : Berlinerische Gedichte von 1830 bis heute

08. August 2017

Von der Straße, aus den Dienstmädchenkammern und Hinterhöfen fand das Berlinerische seinen Weg auf die Bühnen der Schmalzstullentheater und bald auch...

Weiterlesen

Die Mitte Berlins : Geschichten einer Doppelstadt

03. Juli 2017

Die Mitte Berlins und ihre Geschichte sind hochaktuell: Immer wieder wird darüber diskutiert, welche Rolle die Vergangenheit bei der Neugestaltung des...

Weiterlesen

Berlin - Die Schönheit des Alltäglichen : urbane Textur einer Grossstadt

01. Juni 2017

Poppig, grafisch oder auch ordentlich: Der Stadtführer "Berlin - Die Schönheit des Alltäglichen" und eine Ausstellung entdecken die Faszination des...

Weiterlesen

Vierzig Herbste

03. Mai 2017

Berlin 1984: Nina Willner, Tochter der aus Ostdeutschland in die USA geflohenen Hanna, wird als Agentin des US-Geheimdienstes in Ostberlin...

Weiterlesen

Das ist unser Haus : eine Geschichte der Hausbesetzung

31. März 2017

Das Berliner Schloss wurde bei seiner Sprengung in kleinste Teile zerstört. Der Sprengschutt wurde auf wiederverwendungsfähige Materialien wie...

Weiterlesen

Denkmalpflege am Berliner Schloss

06. März 2017

Das Berliner Schloss wurde bei seiner Sprengung in kleinste Teile zerstört. Der Sprengschutt wurde auf wiederverwendungsfähige Materialien wie...

Weiterlesen

»Abbruch und Neubau« : die Entstehung der Berliner City

02. Februar 2017

Die vorliegende Arbeit untersucht erstmals den Prozess der Citybildung in Berlin zwischen der Reichsgründung im Jahr 1871 und dem Zweiten Weltkrieg....

Weiterlesen

Zweisamkeiten

01. Januar 2017

Berlin ist facettenreich, überraschend und scheint sich immer wieder neu zu erfinden oder wird erfunden, von Männern und Frauen, die sich in dieser...

Weiterlesen

Alfred Kerr : Die Biographie

01. Dezember 2016

Der schon zu Lebzeiten berühmte Theaterkritiker Alfred Kerr war eitel, ätzend, klug. "Er ist als Autor erkennbar schon am ersten Satz", schreibt seine...

Weiterlesen

Berlin, Punk, PVC

01. November 2016

Gerrit Meijer, Musiker
"Damals, da war alles sehr gemütlich, da war es schon gut, ein bisschen Dampf zu machen, so ein bisschen rohe Kante zu zeigen....

Weiterlesen

Erinnerung an nationalsozialistische Verbrechen in Berlin

30. September 2016

In den Auseinandersetzungen zwischen der Bundesrepublik und der DDR zählte der Umgang mit der nationalsozialistischen Vergangenheit zu den...

Weiterlesen

Karl Friedrich Schinkel : unter dem bestirnten Himmel

01. September 2016

Schinkels Werk gilt als gut erforscht. Aber zum Leben des universalen Künstlers stützt sich die Literatur bis heute auf einige wenige Publikationen...

Weiterlesen

Fußball in Berlin

01. August 2016

In Berlin stand die Wiege des deutschen Fußballs. Henry Werner erzählt von Berliner Vereinen, Spielern und Stadien von den 1880er-Jahren bis heute....

Weiterlesen

04. Juli 2016

"Die Stadt hatte ein juwelenhaftes Funkeln, besonders nachts, dass es in Paris nicht gab. Die riesigen Cafés erinnerten mich an Ozeandampfer,...

Weiterlesen

Alles außer Arbeit

01. Juni 2016

Nehmen Sie sich Zeit für dieses Buch! Es sind „nur“ 128 Seiten, die jedoch durchgehend illustriert sind. Die Qualität der Reproduktionen ist gut — gut...

Weiterlesen

Paris, Berlin: Nachbarschaftsgeschichten

02. Mai 2016

Eine der ältesten Hauptstädte Europas - und eine der jüngsten: Paris und Berlin haben sich bekämpft, sich versöhnt, sich beeinflusst und gemeinsam...

Weiterlesen

Sommerhaus am See

04. April 2016

Der Fußboden ist trügerisch. Aber Hardings Begeisterung ist ansteckend. Er zeigt auf die Delfter Kacheln und nach draußen: "Dort neben dem See war...

Weiterlesen

Aus Rot wird Braun: die BVG 1929–1945

01. März 2016

Die Berliner Verkehrs-AG gilt 1929 als Vorzeigeprojekt sozialdemokratischer Kommunalpolitik. Doch nach dem politischen Machtwechsel 1933 erschüttern...

Weiterlesen

Die schwarzen Jahre : Geschichten einer Sammlung ; 1933 – 1945

01. Februar 2016

„Die schwarzen Jahre. Geschichten einer Sammlung 1933–1945“ hat Kurator Dieter Scholz die Ausstellung überschrieben. Sie beginnt etwas kompliziert mit...

Weiterlesen

Berlin – ein Stadtschicksal

30. Dezember 2015

„Aus Backsteinen, Stuck und Gips haben sich die Reichshauptstädter ihre Pseudopaläste aufführen lassen“, schimpft der Kunstkritiker Karl Scheffler in...

Weiterlesen

Tempo! : Berliner Verkehrsgeschichte

01. Dezember 2015

Die rasante Entwicklung Berlins über 300 Jahre ist auch eine Entwicklung des Verkehrs und der Wege in Berlin. Jan Gympel erzählt von Kutschen und...

Weiterlesen

Museum der Museen : die Berliner Museumsinsel als Entwicklungsgeschichte des deutschen Kunstmuseums

02. November 2015

Die Publikation schildert die Entstehung und Metamorphose des Berliner Museumsensembles, dessen architektonische Entwicklung unter Verwendung von...

Weiterlesen

Die vielen Leben der Ruth Landshoff-Yorck

01. Oktober 2015

Mit dem Schreiben angefangen hat sie, um der Langeweile zu entkommen. Weil sie sich nicht wiederholen will. Und natürlich aus Eitelkeit. "Sie ist zu...

Weiterlesen

Bikini Berlin und seine Story

01. September 2015

Ende 2013 wurde eine West-Berliner Inkunabel des Nachkriegs-Wiederaufbaus, das ehemalige „Zentrum am Zoo“, nach mehrjähriger Sanierung wiedereröffnet....

Weiterlesen

Heinrich Dathe (1910 - 1991) : Zoologe und Tiergärtner aus Leidenschaft

03. August 2015

Schon als er gerade schreiben gelernt hatte, befassten sich seine Briefe mit Tieren: "Lieber Papi! Hurra 8 junge Häschen sind da. 6 Schecken und 2...

Weiterlesen

Elektropolis Berlin : Architektur- und Denkmalführer

01. Juli 2015

Vor rund 130 Jahren begann Berlins Aufstieg zur Elektropolis, zur europäischen Hauptstadt der Elektroindustrie. Noch immer gibt es zahlreiche Gebäude,...

Weiterlesen

Anmut im märkischen Sand : die Frauen der Hohenzollern

01. Juni 2015

Unter der Ägide der Hohenzollern wurde aus dem kargen Landstrich ein prosperierendes Königreich, mit einer großen militärischen Schlagkraft einerseits...

Weiterlesen

An der Schönheit kann's nicht liegen : Berlin - Porträt einer unfertigen Stadt

30. April 2015

In seinem neuen Werk begibt Schneider sich auf eine poetische Reise durch die wiedervereinigte, ewig unfertige Hauptstadt – aus dem Blickwinkel des...

Weiterlesen

Berlin Berlin

31. März 2015

Klapsch ist ein fotografischer Chronist, ein Beobachter von Details und Veränderungen mit einer unverwechselbaren Bildsprache. Vom nicht mehr...

Weiterlesen

Berlin wie es war

02. März 2015

Bei einem Spaziergang durch die Straßen präsentiert sich die Stadt als eine Ansammlung von Originalen: verschrobene Universitätsdozenten, kultige...

Weiterlesen

Lebenskünstler : kleine Kulturgeschichte der Berliner Boheme

04. Februar 2015

Wer glaubt es nicht zu kennen – das Leben der Boheme? Bekannt aus Literatur und Film, verbindet sich mit der Boheme die Vorstellung eines verwegenen,...

Weiterlesen

Gedenken auf Porzellan : eine Stadt erinnert sich

31. Dezember 2014

Auf ihrer Odyssee durch die Jahrtausende haben die Menschen eine Vielzahl von Spuren hinterlassen, die an das eigene Leben und Wirken erinnern sollen,...

Weiterlesen

Die Hauptstädter - Berlin 25 Jahre nach dem Mauerfall

01. Dezember 2014

Kaum eine andere Stadt hat mehr Höhen und Tie­fen erlebt. Mit dem Fall der Mauer und der Wiedervereinigung eröffneten sich für die Stadt ungeahnte...

Weiterlesen