Zentral- und Landesbibliothek Berlin

Zentral- und
Landesbibliothek Berlin

Über die Berlin-Bibliographie
 Inhalt, Berichtszeitraum, Hinweise

Berlin-Bibliographie Online
 Link zur Online-Datenbank

Hilfe zur Registersuche

Die Datenbank verfügt über sieben Register, in denen die Datensätze nach verschiedenen Gesichtspunkten indexiert und alphabetisch sortiert sind. Sie können sich die Register in selbst gewählten Ausschnitten ansehen.

Wählen Sie das Register aus, von dem Sie einen Ausschnitt sehen möchten (klicken Sie auf den Pfeil rechts am Eingabefeld, um die anderen Register zu sehen), tragen Sie einen Begriff oder ein Wort als Anfangspunkt für den Registerausschnitt ein und wählen Sie die maximal anzuzeigenden Registerzeilen

Als Ergebnis erhalten Sie einen Ausschnitt des gewählten Registers, der Ihnen auch anzeigt, wie viele Datensätze es zu jedem Registerbegriff gibt. Mit einem Klick auf einen der Begriffe kommen Sie jetzt direkt zu den Daten.

Besonderheiten bei der Schreibweise

Um eine sinnvolle Sortierung in den Registern zu erreichen, werden bis auf wenige Ausnahmen Wörter oder Begriffe im Register nach diesen Regeln geschrieben:

  • Alle Wörter werden klein geschrieben (Physik -> physik)
  • Umlaute werden aufgelöst (Wärter -> waerter)
  • Akzentbuchstaben erscheinen nur in Ihrer Grundform (ñ -> n)

Verweise auf andere Einträge

Einige Einträge im Register verweisen auf andere Einträge im selben Register. Sie erkennen sie an dem Verweisungspfeil: ->. Wenn Sie auf den linken Teil des Eintrages klicken, erhalten Sie den Datensatz, aus dem heraus der Eintrag erzeugt wurde.

Klicken Sie hingegen auf den rechten Teil, die Verweisung, lösen Sie eine weitere Registerproduktion aus, d.h. Sie erhalten einen anderen Registerausschnitt mit dem Begriff, auf den verwiesen wurde, als erstem Eintrag.

Register der Online-Datenbank

Namen von Personen

Dieses Register enthält alle an einem Werk beteiligten Personen, und zwar nicht nur Verfasser (bis zu drei je Buch), sondern Herausgeber (aber nicht bei Zeitschriften!), Mitarbeiter, Bearbeiter, Illustratoren, Begründer u.a.
Bei Doppelnamen findet man eine Verweisung vom zweiten Teil auf den ersten, in vielen Fällen gibt es Verweisungen von abweichenden Schreibweisen auf die verbindliche Schreibweise. Ein * hinter dem Namen bedeutet: Personenschlagwort (d.h. die Person ist Gegenstand der Veröffentlichung), zwei ** bedeutet Kurzbiographie.

Körperschaften (Firmen, Vereine usw.)

Manche Bücher oder Zeitschriften haben keine Personen als Verfasser oder Herausgeber, sondern werden von Vereinen, Institutionen, Behörden, Verbänden, Firmen usw. herausgebracht. Nach den Namen solcher Körperschaften kann man hier suchen.
Falls Sie hier nicht fündig werden, empfiehlt sich eine Suche über ein Titelwort im Register 3.

Titel- und Schlagwörter

Hier beginnt man, wenn man Literatur zu einem Thema sucht.

Dieses Register enthält alle Stichwörter, d.h. Wörter aus den Titeln (bis auf Artikel und andere Füllwörter) sowie aus Titelzusätzen (Untertiteln), Originaltiteln, Tagungstiteln, Paralleltiteln, Umschlag- und Rückentiteln ... und Schlagwörter (= zusätzlich eingegebene Begriffe), erkennbar an einem * hinter dem Wort.

Titelwörter nennt man auch "Stichwörter". Dagegen sind "Schlagwörter" zusätzlich eingegebene Wörter, die nicht unbedingt im Buchtitel vorkommen, sondern den Inhalt der Veröffentlichung umschreiben.

Titelanfang

Hier kann gesucht werden, wenn der Titel des Buches oder Artikels bzw. Aufsatzes bekannt ist.

In diesem Register findet man alphabetisch alle Titel und Untertitel, evtl. auch Neben-, Umschlag- und Originaltitel sowie die Tagungstitel. Man gibt als Suchbegriff den Anfang des Titels ein, und zwar ohne Artikel, also "Bankgesellschaft Berlin" und nicht "Die Bankgesellschaft Berlin".

Zeitschriften und Reihen

Hier gibt man den Titel einer Zeitschrift bzw. eines Sammelwerkes an. Als Ergebnis erscheint eine Liste von Titeln, die - nach Jahren geordnet - die Anzahl der ausgewerteten Aufsätze aufgeführt.
Ein Klick auf den Titel zeigt die Aufsätze in vollem Format an.

Verlage und Orte

Hier kann unter dem Verlagsnamen und unter dem Erscheinungsort einer Schrift gesucht werden. Die Ordnung erfolgt nach Erscheinungsjahren. (Bei mehrteiligen Verlagsnamen ist es sinnvoll, nur den ersten Wortteil anzugeben)

Klassifikationen

Die Klassifikation kann zur Zeit nur im Spezialbereich Berlin-Studien vor Ort erfragt werden.