Zentral- und Landesbibliothek Berlin

Zentral- und
Landesbibliothek Berlin

Kommunikation und Medien

Zwei Menschen auf einer Bank

Im Fachgebiet Kommunikation und Medien finden Sie deutsch- und englisch-sprachige Einführungen und Handbücher zur Kommunikations- und Medien-wissenschaft, Praxisliteratur zum Presse- und Rundfunkjournalismus und Ausbildungs- und Berufsliteratur zu den interaktiven Medien und den Netzmedien.

Das Gebiet ist interdisziplinär orientiert. Der Fokus liegt auf den geistes- und sozialwissenschaftlichen Herangehensweisen.
Aufgrund des Pflichtexemplarrechts, nach dem jeder Verlag mit Sitz in Berlin ein Exemplar seiner Publikationen in der Zentral-und Landesbibliothek Berlin abliefern muss, besitzt die Bibliothek eine umfassende Sammlung der kommunikations- und medienwissenschaftlichen Werke dieser Verlage.

Das Fachgebiet wurde in seiner jetzigen Zusammenstellung im Jahr 1998 aufgebaut. Aus den 1920er Jahren gibt es eine kleine Sammlung zur Geschichte des Zeitungswesens.

Empfehlungen

Das andere Fernsehen?! : Eine Bestandsaufnahme des »Quality Television« / Jonas Nesselhauf

04. April 2016

Schon seit 1996 wird in der Literatur- und Medientheorie mit dem Begriff des »Quality Television« (QTV) gearbeitet, der reguläres TV von dem »anderen« und besseren Fernsehen zu trennen sucht – ähnlich wie später »Art TV«,...Weiterlesen

Linksammlung

Medienstudienführer (Studien- und Weiterbildungsangebot)

mediajobs (Jobs in den Medien)

crew united (Jobs in den Medien)

Fachinformationsdienst für Medien- und Kommunikationswissenschaft UB Leipzig

ARD (Einschaltquoten)

Quotenmeter (Einschaltquoten)

journalismus.com (Journalismus)

Journalistenlinks (Journalismus)

MedienCity (Journalismus)

MediaCulture-Online (Medienpädagogik)

RadioStationWorldDirectory (Weltradio)

"Mediatisierte Welten" DFG-Schwerpunktprogramm 

Netzwerk Recherche