Recht der Sozialen Dienste / Andreas Hänlein

Recht

15. Dezember 2018

Die Neuerscheinung ist ein systematisches juristisches Lehrbuch über Soziale Dienste - im Sinne sozialer Dienstleistungen und aller Unternehmen, die solche Leistungen anbieten. Es wendet sich sowohl an alle Sozialrechtler als auch an alle Sozialwirtschaftler. Schwerpunkte der leicht verständlichen Darstellung sind insbesondere: die Akteure bei der Inanspruchnahme sozialer Dienstleistungen die Verantwortungsbereiche in der Zusammenarbeit mit anderen Leistungserbringern, die Grundsätze des Rechts der sozialen Dienste,  das Recht der Gesundheitsdienstleistungen, das Recht der pflegerischen Dienstleistungen, das Recht der Dienstleistungen am Arbeitsmarkt, das Recht der Erziehungsdienstleistungen, das Recht der Teilhabedienstleistungen. Zahlreiche Beispiele und Schaubilder sorgen für ein schnelles Verständnis der rechtlichen Zusammenhänge. (Quelle: Verlag)


Recht der Sozialen Dienste / von  Andreas Hänlein. - München : C.H.Beck, 2018. - XXI, 119 Seiten. - (Soziale Arbeit in Studium und Praxis)
ISBN 978-3-406-73005-4

Signatur in der Senatsbibliothek: R 397/148

Im Katalog bestellen


Weitere Empfehlungen der Senatsbibliothek Berlin