Aktuelles aus der Senatsbibliothek

Medienpräsentation: Die grüne Stadt

Die Städte boomen und der Wohnraum wird allerorts knapp und teuer. Aber genauso wichtig wie die Bauvorhaben ist die Schaffung einer „grünen“ Infrastruktur durch Parks, Urban Gardening und eine umfassende Bepflanzung in der Stadt, Dach- u. Fassadenbegrünung. Eine stabile urbane Natur fördert nachweislich die Gesundheit und verbessert die Lebensqualität der Menschen, dient dem Artenschutz und ist ein wesentlicher Bestandteil des Klimaschutz-Konzeptes.Das Stadtgrün ist auch ein wichtiges Element, um den zunehmend extremen Wetterereignissen wie Starkregen und Hitze zu begegnen und muss daher weiter ausgebaut werden.
Die Senatsbibliothek Berlin präsentiert Ihnen vom 27.07. bis zum 31.08.20 in Ihren Räumen eine spannende Medienauswahl zu diesem Thema.


Medienpräsentation: Energien der Zukunft

Die Energiewende in Deutschland ist beschlossene Sache, aber es muss noch viel geschehen, um das angestrebte Ziel zu erreichen: Bis zum Jahr 2050 sollen ca. 80 Prozent des wachsenden Energiebedarfs aus erneuerbaren Energiequellen wie Wind, Sonne, Wasser und Biomasse gewonnen werden. Die bisherige Abhängigkeit von fossilen Energieträgern wie Kohle und Erdöl ist fatal, da die vorhandenen Ressourcen in einigen Jahrzehnten aufgebraucht sein werden. Zudem stellt die Nutzung von fossilen Rohstoffen eine große Belastung für Umwelt und Klima dar. Die Energiewende wird zwangsläufig zu weitreichenden wirtschaftlichen, technischen und sozialen Veränderungen führen. 

Im Foyer der Berliner Stadtbibliothek präsentiert Ihnen die Senatsbibliothek Berlin vom 10.07. bis zum 31.08.2020 eine Auswahl an Medien zur Energiewende in Deutschland. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Neuerwerbungsverzeichnisse der Senatsbibliothek

Aufgrund noch bestehender Nutzungseinschränkungen in der Bibliothek finden Sie derzeit auf unserer Website  die aktuellen Verzeichnisse der  Neuerwerbungen als pdf-Dokumente zum Download.