Zentral- und Landesbibliothek Berlin

Zentral- und
Landesbibliothek Berlin

6. Tag der Bestandserhaltung

Kommunikation - Fachwelten treffen sich

Am 13. und 14. Oktober 2016 findet der 6. Tag der Bestandserhaltung auf dem Campus Oberschöneweide der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin statt.

Zu Zeiten des Outsourcing und der Projektarbeit ist eine gute Kommunikation das A und O. Um den Austausch und das Netzwerken zu  unterstützen, Sprachbarrieren zu verringern und dem Thema „Bestandserhaltung“ eine sichtbare Plattform zu geben, widmet sich die diesjährige Tagung dem Thema „Kommunikation – Fachwelten treffen sich“. Im Fokus steht die Vermittlung und Verständigung zwischen den verschiedenen Fachbereichen, welche unser Kulturgut erhalten.

Wie jedes Jahr wird der Tag der Bestandserhaltung vom Kompetenzzentrum Bestandserhaltung für Archive und Bibliotheken in Berlin und Brandenburg (KBE) organisiert. Diesmal in Kooperation mit dem Förderverein KOREGT e.V. des Studiengangs Konservierung/Restaurierung/Grabungstechnik der HTW.

Programm (Stand Juli 2016)

Anmeldeformular

Lageplan

Hotels in der Umgebung der Hochschule

 

Anerkennungsbescheid Bildungsurlaub Berlin

 

Anerkennungsbescheid Bildungsurlaub Brandenburg (folgt)

  • Anmeldebestätigung
  • Für Brandenburg gibt es spezielle Antragsformulare. Bitte klären Sie vor Antragstellung, ob ihr Arbeitgeber gewillt und in der Lage ist, Sie zu dem gewünschten Zeitpunkt freizustellen. Bei positivem Ergebnis melden Sie sich dann für die Tagung an, füllen das obige Formular (Anmeldebestätigung) aus und senden es an die Geschäftsstelle des KBE, Zentral- und Landesbibliothek Berlin, Breite Str. 30, 10178 Berlin. Sie erhalten dann das unterschriebene und gestempelte Papier zur förmlichen Beantragung der Bildungsfreistellung zurück.
  • Die erforderliche Teilnahmebescheinigung drucken Sie sich ebenfalls aus und bringen Sie ausgefüllt mit zur Tagung. SIe wird Ihnen im Anschluss unterschrieben und gestempelt zurück gesandt.